Am 10. März 1921 trafen sich 26 Frauen und 16 Männer

im Gasthaus Lührs zwecks Gründung eines Gesangvereins. Es wurde die Gründung eines gemischten Chors beschlossen, unter Beibehaltung des Namens der alten, noch nicht aufgehobenen Liedertafel.

Es wird damit gehofft, das Inventar des alten Vereins zu erhalten.

§1 der Satzung lautet:
"Der Zweck des Vereins besteht in der Pflege des vierstimmingen Chorgesang".

"Ohne triftigen Grund darf niemand fehlen".

Zum 1. Vorsitzenden wurde Curt Bolten gewählt, und die Chorleitung übernahm Adolf Tietzel.


Eine kurze Zeit später :"Wie alles begann"
Eine kurze Zeit später :"Wie alles begann"

Der "Gesangverein Wischhafen von 1921 e.V." nennt sich seit 2017 „Chor Wischhafen von 1921 e.V.“